Stammbaum der Familie Willamowski

Prof. Dr. Ernestus Hettenbach

Prof. Dr. Ernestus HettenbachAge: 64 years15521616

Name
Prof. Dr. Ernestus Hettenbach
Name prefix
Prof. Dr.
Given names
Ernestus
Surname
Hettenbach

Ernst

Name
Ernst
Given names
Ernst
Birth February 2, 1552 44
Death of a fatherBalthasar Hettenbach
1555 (Age 2 years)

MarriageMaria BennewitzView this family
November 24, 1578 (Age 26 years)

Death of a motherAnna Plöchinger
March 23, 1580 (Age 28 years)
Birth of a daughter
#1
Anna Hettenbach
November 1, 1588 (Age 36 years)
Birth of a son
#2
Georg Hettenbach
1593 (Age 40 years)

Birth of a daughter
#3
Sabina Hettenbach
September 3, 1595 (Age 43 years)
Marriage of a childProf. Dr. Nikolaus HunniusAnna HettenbachView this family
September 15, 1612 (Age 60 years)
Death October 2, 1616 (Age 64 years)
Burial October 6, 1616 (4 days after death)
Cemetery: Schlosskirche
Note:
Am 6. Oktober wurde er in der Wittenberger Schlosskirche beigesetzt, wobei ihm Friedrich Balduin die Leichenpredigt hielt, die auch im Druck erschien. Ihm zu Ehren errichtete man ein Epitaph, das sich in stark verwitterten Zustand, an der Außenseite der Schlosskirche befindet. https://de.wikipedia.org/wiki/Ernestus_Hettenbach
Family with parents - View this family
father
mother
brother
brother
himself
Family with Maria Bennewitz - View this family
himself
wife
Marriage: November 24, 1578
15 years
son
-4 years
daughter
7 years
daughter

Burial
Am 6. Oktober wurde er in der Wittenberger Schlosskirche beigesetzt, wobei ihm Friedrich Balduin die Leichenpredigt hielt, die auch im Druck erschien. Ihm zu Ehren errichtete man ein Epitaph, das sich in stark verwitterten Zustand, an der Außenseite der Schlosskirche befindet. https://de.wikipedia.org/wiki/Ernestus_Hettenbach
Note
Media objectProf. Dr. Ernestus HettenbachProf. Dr. Ernestus Hettenbach
Format: image/jpeg
Image dimensions: 357 × 599 pixels
File size: 101 KB
Type: Painting
Highlighted image: yes
Note: Von Unbekannt - aus der Kupferstichsammlung des evangelischen Predigerseminars in der Lutherstadt Wittenberg, Gemeinfrei, https:/commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1473765