Stammbaum der Familie Willamowski

Prof. Dr. Franz Heinrich Höltich

Franz Heinrich HöltichAge: 33 years16431676

Name
Franz Heinrich Höltich
Name prefix
Prof. Dr.
Given names
Franz Heinrich
Surname
Höltich
Birth March 14, 1643 17
Death of a motherMargarethe Garss
1660 (Age 16 years)

Birth of a half-brotherChristian Wilhelm Höltich
March 29, 1671 (Age 28 years)
MarriageSabina Dorothea LeyserView this family
September 2, 1672 (Age 29 years)
Birth of a daughter
#1
Christiane Elisabeth Höltich
1674 (Age 30 years)
Event

Note: Franz Heinrich Höltich verfasste ferner Epicedien auf Verwandte, auf Anna Barbara Schneider, Frau des Konrad Viktor Schneider und Tochter von Aegidius Strauch I., eine Cousine zweiten Grades seiner Frau, sowie auf deren Tochter Euphrosyne Walther, Frau des Michael Walther dem Jüngeren, die in deren Leichenpredigten ver?ffentlicht wurden. Auch ein Gratulationsgedicht zur Hochzeit von Samuel Benedict Carpzov, Sohn von Johann Benedikt Carpzov I., und Anna Maria Ostermann, Tochter des Wittenberger Professors Johann Erich Ostermann, wurde von ihm verfasst. https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Heinrich_H%C3%B6ltich
Event

Note: Ein Portr?t von Franz Heinrich Höltich, mit einer Widmung von seinem Schwager Johann Caspar Pflaume darunter, erschien als Radierung, angefertigt mit der Schabtechnik des Kupferstechers Christian Romstet.
Death August 8, 1676 (Age 33 years)
Cause of death: Typhus
Note: 1677 erschien die gedruckte Leichenpredigt mit einem zus?tzlichen Teil, der Epicedien auf Franz Heinrich Höltich enthielt. Beitr?ger waren unter anderen Christian Donati, Werner Theodor Martini, Johann Andreas Quenstedt, Joachim Nerger, Gottfried Strau?, Andreas Sennert, Michael Strauch, Christian R?hrensee, Konrad Samuel Schurzfleisch, Johann Karl Naeve, Christian August Pompejus (Sohn von Nikolaus Pompeius) und sein Schwager Caspar Friedrich Leyser.
Family with parents - View this family
father
mother
himself
-19 months
elder brother
brother
Father’s family with Engel Rei?ner - View this family
father
step-mother
half-brother
Family with Sabina Dorothea Leyser - View this family
himself
wife
Marriage: September 2, 1672Wittenberg
2 years
daughter
Prof. Dr. Christian Donati + Sabina Dorothea Leyser - View this family
wife’s husband
wife
Marriage: April 7, 1678

Event
Franz Heinrich Höltich verfasste ferner Epicedien auf Verwandte, auf Anna Barbara Schneider, Frau des Konrad Viktor Schneider und Tochter von Aegidius Strauch I., eine Cousine zweiten Grades seiner Frau, sowie auf deren Tochter Euphrosyne Walther, Frau des Michael Walther dem Jüngeren, die in deren Leichenpredigten ver?ffentlicht wurden. Auch ein Gratulationsgedicht zur Hochzeit von Samuel Benedict Carpzov, Sohn von Johann Benedikt Carpzov I., und Anna Maria Ostermann, Tochter des Wittenberger Professors Johann Erich Ostermann, wurde von ihm verfasst. https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Heinrich_H%C3%B6ltich
Event
Ein Portr?t von Franz Heinrich Höltich, mit einer Widmung von seinem Schwager Johann Caspar Pflaume darunter, erschien als Radierung, angefertigt mit der Schabtechnik des Kupferstechers Christian Romstet.
Death
1677 erschien die gedruckte Leichenpredigt mit einem zus?tzlichen Teil, der Epicedien auf Franz Heinrich Höltich enthielt. Beitr?ger waren unter anderen Christian Donati, Werner Theodor Martini, Johann Andreas Quenstedt, Joachim Nerger, Gottfried Strau?, Andreas Sennert, Michael Strauch, Christian R?hrensee, Konrad Samuel Schurzfleisch, Johann Karl Naeve, Christian August Pompejus (Sohn von Nikolaus Pompeius) und sein Schwager Caspar Friedrich Leyser.
Note
Note
Media objectProf. Dr. Franz Heinrich HöltichProf. Dr. Franz Heinrich Höltich
Format: application/octet-stream
Image dimensions: 800 × 1,126 pixels
File size: 186 KB
Type: Painting
Highlighted image: yes
Note: Ein Porträt von Franz Heinrich Höltich, mit einer Widmung von seinem Schwager Johann Caspar Pflaume darunter, erschien als Radierung, angefertigt mit der Schabtechnik des Kupferstechers Christian Romstet. https:/de.wikipedia.org/wiki/Franz_Heinrich_H%C3%B6ltich