Stammbaum der Familie Willamowski

Prof. Dr. Ernst Friedrich Schröter

Prof. Dr. Ernst Friedrich von SchröterAge: 55 years16211676

Name
Prof. Dr. Ernst Friedrich von Schröter
Name prefix
Prof. Dr.
Given names
Ernst Friedrich
Surname
von Schröter
Birth January 17, 1621 31
Birth of a sisterAnna Magdalena von Schröter
1623 (Age 23 months)
Death of a fatherDr. Peter Elias von Schröter
November 11, 1625 (Age 4 years)
Death of a paternal grandfatherProf. Dr. Johann Friedrich “Doppeldoktor” von Schröter
December 11, 1625 (Age 4 years)
Cause: Pest
Death of a paternal grandmotherBarbara Vogel
February 9, 1631 (Age 10 years)
Burial of a motherAnna Catharina Vigel
May 29, 1640 (Age 19 years)
Death of a sisterAnna Magdalena von Schröter
June 4, 1640 (Age 19 years)
Education
Promotion
August 26, 1645 (Age 24 years)
School or college: Universität
Note:
In Jena hatte er nach Verteidigung der Arbeiten de substitutibus und de Poenitentia, unter Erasmus Ungebaur, am 26. August 1645 zum Doktor der Rechte promoviert und anschließend als Anwalt am Landgerichts in Jena gearbeitet. https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Friedrich_Schr%C3%B6ter
MarriageHelena Blandina UngebaurView this family
August 26, 1645 (Age 24 years)
MarriageMaria FomannView this family
October 8, 1649 (Age 28 years)

Occupation
Professor
1652 (Age 30 years)
Employer: Universität
Note:
1652 wurde er zum Professor der Rechte in Jena berufen. Damit verbunden wurde er Assessor am Hofgericht und Schöppenstuhl. Später wurde er fürstlich sächsischer Rat und Erbherr auf Wickerstedt. Schröter beteiligte sich auch an den organisatorischen Aufgaben der Salana. So war er zehnmal Dekan der Jenaer Juristenfakultät und in den Sommersemestern 1660, 1668, 1674 Rektor der Alma Mater. https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Friedrich_Schr%C3%B6ter
Birth of a daughter
#1
Anna Sophia von Schröter
March 4, 1657 (Age 36 years)
Birth of a son
#2
Prof. Dr. Johann Christian von Schröter
January 28, 1659 (Age 38 years)
Death of a wifeMaria Fomann
August 25, 1670 (Age 49 years)
Death of a daughterAnna Sophia von Schröter
October 16, 1675 (Age 54 years)
Death May 3, 1676 (Age 55 years)
Family with parents - View this family
father
mother
Marriage: October 15, 1615Marburg
4 years
elder sister
15 months
himself
3 years
younger sister
Family with Maria Fomann - View this family
himself
wife
Marriage: October 8, 1649
7 years
daughter
23 months
son
Family with Helena Blandina Ungebaur - View this family
himself
wife
Marriage: August 26, 1645Jena

Education
In Jena hatte er nach Verteidigung der Arbeiten de substitutibus und de Poenitentia, unter Erasmus Ungebaur, am 26. August 1645 zum Doktor der Rechte promoviert und anschließend als Anwalt am Landgerichts in Jena gearbeitet. https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Friedrich_Schr%C3%B6ter
Occupation
1652 wurde er zum Professor der Rechte in Jena berufen. Damit verbunden wurde er Assessor am Hofgericht und Schöppenstuhl. Später wurde er fürstlich sächsischer Rat und Erbherr auf Wickerstedt. Schröter beteiligte sich auch an den organisatorischen Aufgaben der Salana. So war er zehnmal Dekan der Jenaer Juristenfakultät und in den Sommersemestern 1660, 1668, 1674 Rektor der Alma Mater. https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Friedrich_Schr%C3%B6ter
Note
Media objectProf. Dr. Ernst Friedrich SchröterProf. Dr. Ernst Friedrich Schröter
Format: image/jpeg
Image dimensions: 530 × 599 pixels
File size: 158 KB
Type: Painting
Highlighted image: yes