Prof. Dr. Melchior Kling  ‎(I3390)‎
Präfix: Prof. Dr.
Vornamen: Melchior
Nachname: Kling

Geschlecht: männlichmännlich
      

Geburt: 1. Dezember 1504 Steinau an der Straße
Tod: 21. Februar 1571 ‎(Alter 66)‎ Stadt Halle, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Persönliche Fakten und Details
Geburt 1. Dezember 1504 Steinau an der Straße

Ausbildung 1533 ‎(Alter 28)‎ Doktor der Rechte Wittenberg, Kreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Anwesender: Prof. Dr. Hieronymus Schurff ‎(Alter 51)‎ - [Verwandtschaftsberechnung]
Anwesender: Prof. Dr. Philipp Melanchton ‎(Alter 35)‎ - [Verwandtschaftsberechnung]

Behörde: Universität

Einzelheiten verbergen Bemerkung: Als Schüler Philipp Melanchthons, Johann Apels und Hieronymus Schurffs wurde er 1533 zum Doktor der Rechte promoviert, übernahm 1534 Vorlesungen an der Juristischen Fakultät der Universität über den Liber Sextus und 1535 Aufträge des sächsischen Kurfürsten Johann Friedrich I. von Sachsen.
Beziehung
Anwesender: Prof. Dr. Hieronymus Schurff - [Verwandtschaftsberechnung]

Verwandtschaft: Anwesender

Einzelheiten verbergen Bemerkung: Hieronymuss Schurffs Ruf als Lehrer und Konsulent waren weit gerühmt, und er bildete Schüler wie Ulrich von Mordeisen, Melchior Kling und andere aus.
Tod 21. Februar 1571 ‎(Alter 66)‎ Stadt Halle, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Letzte Änderung 12. April 2019 - 11:18:07 - von: admin
Zeige Details über ...


Eigene Familie  (F1572)
Georg Kling
-


Bemerkungen

Bemerkung
­https­://­de­.­wikipedia­.­org­/­wiki­/­Melchior_Kling­
Ausbildung Als Schüler Philipp Melanchthons, Johann Apels und Hieronymus Schurffs wurde er 1533 zum Doktor der Rechte promoviert, übernahm 1534 Vorlesungen an der Juristischen Fakultät der Universität über den Liber Sextus und 1535 Aufträge des sächsischen Kurfürsten Johann Friedrich I. von Sachsen.
­https­://­de­.­wikipedia­.­org­/­wiki­/­Melchior_Kling­
Beziehung Hieronymuss Schurffs Ruf als Lehrer und Konsulent waren weit gerühmt, und er bildete Schüler wie Ulrich von Mordeisen, Melchior Kling und andere aus.
­https­://­de­.­wikipedia­.­org­/­wiki­/­Hieronymus_Schurff­

Zeige Bemerke über ...


Quellen
Zu dieser Person gibt es keine Quellenangaben.

Zeige Quellen für ...


Multimedia
Zu dieser Person gibt es keine Multimedia Objekte.
Zeige Medien-Objekte von ...


Direkte Verwandtschaft
Familie mit Unbekannt
Prof. Dr. Melchior Kling
Geburt 1. Dezember 1504 Steinau an der Straße
Tod 21. Februar 1571 ‎(Alter 66)‎ Stadt Halle, Sachsen-Anhalt, Deutschland
#1
Sohn
Georg Kling


Suchmaschine erkannt: CCBot/ https://commoncrawl.org/faq/