Gregor Willamov Gregor Willamov  ‎(I385)‎
Vornamen: Gregor
Nachname: Willamov

Geschlecht: männlichmännlich
      

Vornamen: Grigori Iwanowitsch

Vornamen: Grigori Ivanovitch
Nachname: Villamov
Nachnamenspräfix: von
Nachname: Willamow

Geburt: 16. Januar 1773 37 30 St. Petersburg
Tod: 7. Februar 1842 ‎(Alter 69)‎ St. Petersburg
Persönliche Fakten und Details
Geburt 16. Januar 1773 37 30 St. Petersburg


Einzelheiten zeigen Quelle: Johann Gottlieb Willamov - Leben und Werke
Veröffentlichung: Laumann-Verlagsgesellschaft KG, Dülmen ISBN 3-87466-315-9
Zitat Einzelheiten:  S. 49
Datenqualität: 2


Einzelheiten verbergen Bemerkung: Nach anderen Quellen am 8.1.1775
Taufe St. Petersburg


Einzelheiten verbergen Bemerkung: Taufpatin: Zarin Katharina II.
Beruf 1803 ‎(Alter 29)‎ Privatsekretär der russischen Kaiserin Maria Fjodorowna St. Petersburg


Einzelheiten verbergen Bemerkung: ­http­://­de­.­wikipedia­.­org­/­wiki­/­Sophie_Dorothee_von_W­%­C3­%­BCrttemberg­

"genoss bis zu ihrem Tode das Vertrauen der kaiserlichen Familie" ‎(« ayant joui jusqu'à sa mort de toute la confiance de la famille impériale»)‎, Revue des études napoléoniennes, Band 3, 1914, S. 112

Beruf Hofrat der Zarin Katharina II.
Beruf Staatssekretär, Mitglied des Staatsrates des russischen Reichs
Beziehung
Freund: Johann Wolfgang von Goethe - [Verwandtschaftsberechnung]

Verwandtschaft: Freund

Einzelheiten verbergen Bemerkung: Brief von Goethe an Willamow ‎(Weimar, den 12.4.1819)‎:

Ew. Excellenz,

haben durch einen freundlichen und liebevollen Brief mich an die herrlichen Stunden erinnert, in denen mir das Glück ward Ihre Gegenwart zu genießen und eine Frau zu bewundern, deren Andenken und Gnade mich immerfort belebt und im anerkannten Guten bestärkt.
Mögen Sie sich bei Betrachtung der aus treuem Herz und Sinn geflossenen Festgedichte schöner Stunden erinnern, wo Sie fern von Ihrem Vaterlande sich in vertraulichem Cirekel wie unter Mitgeborenen gefühlt und uns eine lebenslänglich dauernde Verehrung eingeflößt haben. Wie oft beschäftigt sich dieser Kreis mit Ihrem theuren Andenken. Den würdigen Freunden bitte die beigelegten Hefte zu überreichen, mich auf das beste zu empfehlen und Ihrem eigenen edlen Herzen immerfort empfohlen zu halten.

­https­://­books­.­google­.­de­/­books­?­id­=­h6MkS29DDM4C­&­pg­=­RA1­-­PT55­&­lpg­=­RA1­-­PT55­&­dq­=­goethe­+­gregor­+­willamow­&­source­=­bl­&­ots­=­U0bCqGlkTR­&­sig­=­FfSxAm1HM20FzXPVr4nDVt1fFds­&­hl­=­de­&­sa­=­X­&­ei­=­rsC2VMr7EJfbaofNgNAK­&­ved­=­0CCMQ6AEwAQ­#­v­=­onepage­&­q­=­goethe­%­20gregor­%­20willamow­&­f­=­false­

Tod 7. Februar 1842 ‎(Alter 69)‎ St. Petersburg

Universelle ID-Nummer 0FE0C89406B94C4492B5D73153FC72780000
Letzte Änderung 14. Januar 2015 - 20:23:03 - von: admin
Zeige Details über ...

Familie der Eltern  (F159)
Prof. Dr. Johann Gottlieb Willamowius
1736 - 1777
Susanna Konstantia Klose
1743 - 1777
Karl Gottlieb Waldemar Willamow
1768 - 1771
Anna Willamow
1771 -
Gregor Willamov
1773 - 1842

Eigene Familie  (F160)
Nikolai Grigorjewitsch Willamow
-
Grigorij Grigorjewitsch Willamow
-
Alexander Grigorjewitsch Willamow
-
Artemij Grigorjewitsch Willamov
-


Bemerkungen
Geburt Nach anderen Quellen am 8.1.1775
­http­://­fr­.­wikipedia­.­org­/­wiki­/­Grigori_Ivanovitch_Villamov­
Taufe Taufpatin: Zarin Katharina II.
­http­://­de­.­wikipedia­.­org­/­wiki­/­Katharina_II­.­_­‎(­Russland­)‎
Beruf ­http­://­de­.­wikipedia­.­org­/­wiki­/­Sophie_Dorothee_von_W­%­C3­%­BCrttemberg­

"genoss bis zu ihrem Tode das Vertrauen der kaiserlichen Familie" ‎(« ayant joui jusqu'à sa mort de toute la confiance de la famille impériale»)‎, Revue des études napoléoniennes, Band 3, 1914, S. 112
Beziehung Brief von Goethe an Willamow ‎(Weimar, den 12.4.1819)‎:

Ew. Excellenz,

haben durch einen freundlichen und liebevollen Brief mich an die herrlichen Stunden erinnert, in denen mir das Glück ward Ihre Gegenwart zu genießen und eine Frau zu bewundern, deren Andenken und Gnade mich immerfort belebt und im anerkannten Guten bestärkt.
Mögen Sie sich bei Betrachtung der aus treuem Herz und Sinn geflossenen Festgedichte schöner Stunden erinnern, wo Sie fern von Ihrem Vaterlande sich in vertraulichem Cirekel wie unter Mitgeborenen gefühlt und uns eine lebenslänglich dauernde Verehrung eingeflößt haben. Wie oft beschäftigt sich dieser Kreis mit Ihrem theuren Andenken. Den würdigen Freunden bitte die beigelegten Hefte zu überreichen, mich auf das beste zu empfehlen und Ihrem eigenen edlen Herzen immerfort empfohlen zu halten.

­https­://­books­.­google­.­de­/­books­?­id­=­h6MkS29DDM4C­&­pg­=­RA1­-­PT55­&­lpg­=­RA1­-­PT55­&­dq­=­goethe­+­gregor­+­willamow­&­source­=­bl­&­ots­=­U0bCqGlkTR­&­sig­=­FfSxAm1HM20FzXPVr4nDVt1fFds­&­hl­=­de­&­sa­=­X­&­ei­=­rsC2VMr7EJfbaofNgNAK­&­ved­=­0CCMQ6AEwAQ­#­v­=­onepage­&­q­=­goethe­%­20gregor­%­20willamow­&­f­=­false­

Zeige Bemerke über ...


Quellen
Geburt Johann Gottlieb Willamov - Leben und Werke
Veröffentlichung: Laumann-Verlagsgesellschaft KG, Dülmen ISBN 3-87466-315-9
Zitat Einzelheiten:  S. 49
Datenqualität: 2

Zeige Quellen für ...


Multimedia

Multimedia Objekt
Grigori Ivanovitch VillamovGrigori Ivanovitch Villamov  ‎(M275)‎
Typ: Gemälde

Zeige Medien-Objekte von ...


Familiendaten als Kind
Vater
Prof. Dr. Johann Gottlieb Willamowius
Geburt 15. Januar 1736 34 17 Mohrungen, Morąg, Ermland-Masuren, Polen
Tod 6. Mai 1777 ‎(Alter 41)‎ St. Petersburg
7 Jahre
Mutter
 
Susanna Konstantia Klose
Geburt 1743
Tod nach 1777 ‎(Alter 34)‎ Danzig

Heirat: zwischen 1762 und 1763
6 Jahre
#1
Bruder
Karl Gottlieb Waldemar Willamow
Geburt 1768 31 25
Tod 1771 ‎(Alter 3)‎
4 Jahre
#2
Schwester
Anna Willamow
Geburt 5. November 1771 35 28
14 Monate
#3
Gregor Willamov
Geburt 16. Januar 1773 37 30 St. Petersburg
Tod 7. Februar 1842 ‎(Alter 69)‎ St. Petersburg
Familie mit Unbekannt
Gregor Willamov
Geburt 16. Januar 1773 37 30 St. Petersburg
Tod 7. Februar 1842 ‎(Alter 69)‎ St. Petersburg
#1
Sohn
#2
Sohn
#3
Sohn
#4
Sohn


Suchmaschine erkannt: CCBot/ https://commoncrawl.org/faq/