Johann Wilhelm Neumair von Ramsla Johann Wilhelm Neumair von Ramsla  ‎(I720)‎
Vornamen: Johann Wilhelm
Nachname: Neumair
Namenszusatz: von Ramsla

Geschlecht: männlichmännlich
      

Nachname: Neumayr

Geburt: 1572 22 Weimar
Tod: 23. November 1641 ‎(Alter 69)‎ Weimar
Persönliche Fakten und Details
Geburt 1572 22 Weimar

Beziehung
Anwesender: Prof. Dr. Johann Stromer von Auerbach der Jüngere - [Verwandtschaftsberechnung]

Verwandtschaft: Anwesender

Einzelheiten verbergen Gemeinsame Bemerkung: - Nachdem Johann Wilhelm Neumair von Ramsla eventuell schon 1582/83 in Begleitung des späteren Weimarer Kanzlers und Jenaer Professor Johann Stromer (1526-1607) Italien bereiste, folgte von 1594 bis 1597 eine eigenständige Reise durch Italien, Spanien, Frankreich, England und die Niederlande (später durch seinen Neffen als Itinerarium Europaeum veröffentlicht).

Beziehung
Anwesender: Prof. Dr. Jakob Schröter der Jüngere - [Verwandtschaftsberechnung]

Verwandtschaft: Anwesender

Einzelheiten verbergen Bemerkung: Der Aufbruch zu Naumairs Reise in den 1590er Jahren erfolgte am 17.1.1594 von Weimar aus. Zugegen war der Bruder Chilian Neumair ‎(1572-1659)‎, der aber von Padua aus am 24.9.1595 wieder nach Weimar zurückkehrte. Zeitweise befand sich in der Gesellschaft noch der Sohn des gleichnamigen Weimarer Bürgermeisters, der spätere Meininger Kanzleir Jakob Schröder ‎(1570-1645)‎.
Tod 23. November 1641 ‎(Alter 69)‎ Weimar

Beerdigung 9. Dezember 1641 ‎(16 Tage nach Tod)‎ Ramsla

Letzte Änderung 23. November 2018 - 12:17:58 - von: admin
Zeige Details über ...

Familie der Eltern  (F328)
Johann Neumair von Ramsla
1550 - 1593
Susanna Köhler
- 1593
Johann Georg Neumair von Ramsla
1570 - 1597
Dorothea Susanna Neumair
-
Johann Wilhelm Neumair von Ramsla
1572 - 1641
Kilian Neumeyer
1572 - 1659
Maria Neumair
1580 - 1610
Dr. Christoph Neumeyer
1586 - 1612


Bemerkungen

Bemerkung
­http­://­de­.­wikipedia­.­org­/­wiki­/­Johann_Wilhelm_Neumayr_von_Ramsla­

Bemerkung
­http­://­de­.­wikisource­.­org­/­wiki­/­ADB­:­Neumayr_von_Ramsla­,­_Johann_Wilhelm­

Bemerkung
Von Feldschlachten: sonderbares Tractätlein von Johann Wilhelm Neumair von und zu Ramsla, 1637, in Bayerische Staatsbibliothek digital: ­http­://­reader­.­digitale­-­sammlungen­.­de­/­resolve­/­display­/­bsb10405039­.­html­

Bemerkung
­https­://­opacplus­.­bib­-­bvb­.­de­/­TouchPoint_touchpoint­/­search­.­do­?­methodToCall­=­quickSearch­&­Kateg­=­100­&­Content­=%­22Neumair­+­von­+­Ramsla­%­2C­+­Johann­+­Wilhelm­%­22­

­http­://­www­.­worldcat­.­org­/­identities­/­viaf­-­62494581­/

­http­://­www­.­verlagvopelius­.­de­/­cms­/­pdf­.­php­?&­lan­=­ger­&­journal­=­1­&­name­=­4_11­&­article­=­20110491­
Beziehung Nachdem Johann Wilhelm Neumair von Ramsla eventuell schon 1582/83 in Begleitung des späteren Weimarer Kanzlers und Jenaer Professor Johann Stromer ‎(1526-1607)‎ Italien bereiste, folgte von 1594 bis 1597 eine eigenständige Reise durch Italien, Spanien, Frankreich, England und die Niederlande ‎(später durch seinen Neffen als Itinerarium Europaeum veröffentlicht)‎.


Beziehung Der Aufbruch zu Naumairs Reise in den 1590er Jahren erfolgte am 17.1.1594 von Weimar aus. Zugegen war der Bruder Chilian Neumair ‎(1572-1659)‎, der aber von Padua aus am 24.9.1595 wieder nach Weimar zurückkehrte. Zeitweise befand sich in der Gesellschaft noch der Sohn des gleichnamigen Weimarer Bürgermeisters, der spätere Meininger Kanzleir Jakob Schröder ‎(1570-1645)‎.

­http­://­www­.­verlagvopelius­.­de­/­cms­/­pdf­.­php­?&­lan­=­ger­&­journal­=­1­&­name­=­4_11­&­article­=­20110491­ ‎(S.270)‎

Zeige Bemerke über ...


Quellen
Zu dieser Person gibt es keine Quellenangaben.

Zeige Quellen für ...


Multimedia

Multimedia Objekt
Johann Wilhelm Neumair von RamslaJohann Wilhelm Neumair von Ramsla  ‎(M339)‎
Typ: Gemälde


Einzelheiten verbergen Bemerkung: Porträt von Johann Wilhelm Neumair von Ramsla ‎(1572–1641)‎, Kupferstich des Weimarer Kupferstechers Johann Dürr ‎(um 1600–1663)‎ mit Lobgedicht von Friedrich Hortleder ‎(1579–1640)‎ von 1632. ‎(Sammlung Frank Boblenz)‎
Zeige Medien-Objekte von ...


Familiendaten als Kind
Vater
Johann Neumair von Ramsla
Geburt 1550
Tod 1593 ‎(Alter 43)‎
Mutter
Susanna Köhler
Tod 1593

Heirat: 2. Mai 1569
8 Monate
#1
Bruder
Johann Georg Neumair von Ramsla
Geburt 1570 20
Tod 5. Juli 1597 ‎(Alter 27)‎ Weimar
#2
Schwester
#3
Johann Wilhelm Neumair von Ramsla
Geburt 1572 22 Weimar
Tod 23. November 1641 ‎(Alter 69)‎ Weimar
#4
Bruder
Kilian Neumeyer
Geburt 1572 22 Weimar
Tod 27. März 1659 ‎(Alter 87)‎ Weimar
9 Jahre
#5
Schwester
Maria Neumair
Geburt 29. November 1580 30 Weimar
Tod 2. Oktober 1610 ‎(Alter 29)‎ Stadt Dresden, Sachsen, Deutschland
6 Jahre
#6
Bruder
Dr. Christoph Neumeyer
Geburt 21. Oktober 1586 36 Weimar
Tod 1. September 1612 ‎(Alter 25)‎ Jena


Suchmaschine erkannt: CCBot/ https://commoncrawl.org/faq/