Stammbaum der Familie Willamowski

Johann Wilhelm Neumair von Ramsla

Johann Wilhelm Neumair von RamslaAge: 69 years15721641

Name
Johann Wilhelm Neumair von Ramsla
Given names
Johann Wilhelm
Surname
Neumair
Name suffix
von Ramsla

Neumayr

Name
Neumayr
Surname
Neumayr
Birth 1572 22
Birth of a brotherKilian Neumeyer
1572
Birth of a sisterMaria Neumair
November 29, 1580 (Age 8 years)
Birth of a brotherDr. Christoph Neumeyer
October 21, 1586 (Age 14 years)
Christening of a brotherDr. Christoph Neumeyer
October 21, 1586 (Age 14 years)
Death of a fatherJohann Neumair von Ramsla
1593 (Age 21 years)

Death of a motherSusanna Köhler
1593 (Age 21 years)

Death of a brotherJohann Georg Neumair von Ramsla
July 5, 1597 (Age 25 years)
Death of a sisterMaria Neumair
October 2, 1610 (Age 38 years)
Death of a brotherDr. Christoph Neumeyer
September 1, 1612 (Age 40 years)
Associate

Shared note:
Nachdem Johann Wilhelm Neumair von Ramsla eventuell schon 1582/83 in Begleitung des späteren Weimarer Kanzlers und Jenaer Professor Johann Stromer (1526-1607) Italien bereiste, folgte von 1594 bis 1597 eine eigenständige Reise durch Italien, Spanien, Frankreich, England und die Niederlande (später durch seinen Neffen als Itinerarium Europaeum veröffentlicht).
Associate

Note:
Der Aufbruch zu Naumairs Reise in den 1590er Jahren erfolgte am 17.1.1594 von Weimar aus. Zugegen war der Bruder Chilian Neumair (1572-1659), der aber von Padua aus am 24.9.1595 wieder nach Weimar zurückkehrte. Zeitweise befand sich in der Gesellschaft noch der Sohn des gleichnamigen Weimarer Bürgermeisters, der spätere Meininger Kanzleir Jakob Schröder (1570-1645). http://www.verlagvopelius.de/cms/pdf.php?&lan=ger&journal=1&name=4_11&article=20110491 (S.270)
Death November 23, 1641 (Age 69 years)
Burial December 9, 1641 (16 days after death)
Family with parents - View this family
father
mother
Marriage: May 2, 1569
20 months
elder brother
sister
himself
1 year
twin brother
9 years
younger sister
6 years
younger brother
Mother’s family with Dr. Johann Stromer von Auerbach - View this family
step-father
mother
Marriage:

Associate
Nachdem Johann Wilhelm Neumair von Ramsla eventuell schon 1582/83 in Begleitung des späteren Weimarer Kanzlers und Jenaer Professor Johann Stromer (1526-1607) Italien bereiste, folgte von 1594 bis 1597 eine eigenständige Reise durch Italien, Spanien, Frankreich, England und die Niederlande (später durch seinen Neffen als Itinerarium Europaeum veröffentlicht).
Associate
Der Aufbruch zu Naumairs Reise in den 1590er Jahren erfolgte am 17.1.1594 von Weimar aus. Zugegen war der Bruder Chilian Neumair (1572-1659), der aber von Padua aus am 24.9.1595 wieder nach Weimar zurückkehrte. Zeitweise befand sich in der Gesellschaft noch der Sohn des gleichnamigen Weimarer Bürgermeisters, der spätere Meininger Kanzleir Jakob Schröder (1570-1645). http://www.verlagvopelius.de/cms/pdf.php?&lan=ger&journal=1&name=4_11&article=20110491 (S.270)
Note
Note
Note
Von Feldschlachten: sonderbares Tractätlein von Johann Wilhelm Neumair von und zu Ramsla, 1637, in Bayerische Staatsbibliothek digital: http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10405039.html
Note
Media objectJohann Wilhelm Neumair von RamslaJohann Wilhelm Neumair von Ramsla
Format: application/octet-stream
Image dimensions: 180 × 280 pixels
File size: 13 KB
Type: Painting
Highlighted image: yes
Note:
Porträt von Johann Wilhelm Neumair von Ramsla (1572-1641), Kupferstich des Weimarer Kupferstechers Johann Dürr (um 1600-1663) mit Lobgedicht von Friedrich Hortleder (1579-1640) von 1632. (Sammlung Frank Boblenz) http:/www.verlagvopelius.de/cms/pdf.php?&lan=ger&journal=1&name=4_11&article=20110491