Stammbaum der Familie Willamowski

Prof. Dr. Jakob Milich

Prof. Dr. Jakob MilichAge: 58 years15011559

Name
Prof. Dr. Jakob Milich
Name prefix
Prof. Dr.
Given names
Jakob
Surname
Milich
Romanized
Milichius
Birth January 21, 1501
EducationProf. Dr. Veit Winsheim der Ältere

MarriageSusanna MoschwitzView this family
1529 (Age 27 years)

Associate

Note: Er widmete sich einem medizinischen Studium, wechselte dazu an die Universität Wien und ging dann, angezogen von Philipp Melanchthon, 1524 an die Universität Wittenberg. Hier wurde er dessen Tischgenosse und erlangte 1525 die Professur der p?dagogischen Plinius-Vorlesungen zur lateinischen Grammatik, ?bernahm 1527 gleichzeitig die Professur zur Kosmologie.
Death November 10, 1559 (Age 58 years)
Associate
Er widmete sich einem medizinischen Studium, wechselte dazu an die Universität Wien und ging dann, angezogen von Philipp Melanchthon, 1524 an die Universität Wittenberg. Hier wurde er dessen Tischgenosse und erlangte 1525 die Professur der p?dagogischen Plinius-Vorlesungen zur lateinischen Grammatik, ?bernahm 1527 gleichzeitig die Professur zur Kosmologie.
Note
Note
Jakob Milich, gen. Milichius Jacobus Mielich; Jacobus Milich; Jacobus Milichius; Jacobus Millichius; Jacobus Muelich; Jakobus Milichius (GND: 117041777) Pers?nliche Daten: Herkunft geographisch 1513-11-08 Freiburg 1523/24 Geburt 1501 Freiburg Tod 1559-11-10 Wittenberg Studium: Immatrikulation 1513-11-08 Promotion 1516-02 Freiburg, bacc. art. Promotion 1520-12 Freiburg, mag. art. Promotion nach 1520-12 Wien, dr. med. Immatrikulation 1523/24 Winter Wittenberg Promotion 1536-11-16 Wittenberg, lic. med., dr. med. Rezeption 1536-11-21 Wittenberg, Fakultät: Medizin, Senat T?tigkeiten: Professor 1527 Wittenberg, Fakultät: Artes, Fachrichtung: Mathematik Dekan 1528 Sommer Wittenberg, Universität, Fakultät: Artes Dekan 1535 Dekan 1535/36 Winter Wittenberg, Universität, Fakultät: Artes Rektor 1536 Sommer Wittenberg, Universität Professor 1536-11-21 Wittenberg, Universität, Fakultät: Medizin Dekan 1538/39 Winter Wittenberg, Universität, Fakultät: Medizin Dekan 1548/49 1549/50 1550/51 Dekan 1540 Sommer Wittenberg, Universität, Fakultät: Medizin Dekan 1543 1557 1559 Rektor 1541/42 Winter Wittenberg, Universität 1549 Sommer 1556 Sommer Quellen und Literatur: AFM Wittenberg fol./p. 27r fol./p. 27v-31r fol./p. 28r-31r MFA Freiburg, 80, 89 K?stlin, Baccalaurei und Magistri Wittenberg, Bd. 2, S. 19, 22, 23, 24 Mayer, M Freiburg, Bd. 1, S. 210 F?rstemann, M Wittenberg, Bd. 1, S. 120, 159, 192, 246, 317, 367 -------------------------------------------------------------------------------- Empfohlene Zitierweise: "Jakob Milich, gen. Milichius (GND: 117041777)", in: RAG, Repertorium Academicum Germanicum. URL: http://www.rag-online.org/pnd/117041777 (Abgerufen: 18. März 2013). Weitere Internetquellen anhand der GND (117041777): Deutschsprachige Wikipedia biographische Informationen des Registers NDB/ADB-Online Deutsches Dokumentationszentrum fuer Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg Biographien der ADB Bayerische Staatsbibliothek
Media objectProf. Dr. Jakob MilichProf. Dr. Jakob Milich
Format: application/octet-stream
Image dimensions: 765 × 933 pixels
File size: 267 KB
Type: Painting
Highlighted image: yes