Stammbaum der Familie Willamowski

Katharina von Bora

Katharina von BoraAge: 53 years14991552

Name
Katharina von Bora
Given names
Katharina
Surname
von Bora

Lutterin

Name
Lutterin
Surname
Lutterin
Birth January 29, 1499 42
Death of a fatherHans von Bora
before 1523 (Age 23 years)

MarriageProf. Dr. Martin LutherView this family
June 13, 1525 (Age 26 years)
Birth of a son
#1
Johannes Ernst Luther
June 7, 1526 (Age 27 years)
Birth of a daughter
#2
Magdalena Luther
May 4, 1529 (Age 30 years)

Birth of a son
#3
Prof. Dr. Paul Luther
January 28, 1533 (Age 33 years)
Death of a daughterMagdalena Luther
September 20, 1542 (Age 43 years)

Death of a husbandProf. Dr. Martin Luther
February 18, 1546 (Age 47 years)
Associate

Note:
Katharina von Bora wurde zuerst im Haus des Stadtschreibers und späteren Bürgermeisters (von 1530 bis 1543) Philipp Reichenbach aufgenommen und fand später bei Lucas Cranach dem Älteren Unterkunft, von dem die bekanntesten Portr?ts Katharinas und Luthers stammen. Als König Christian II. von D?nemark 1523 im Hause Cranach weilte, erhielt Katharina von Bora von ihm einen goldenen Ring. Sie war auch später mit Barbara und Lucas Cranach in enger Freundschaft verbunden. Sie waren gegenseitig Taufpaten der Kinder. https://de.wikipedia.org/wiki/Katharina_von_Bora
Death December 20, 1552 (Age 53 years)
Family with parents - View this family
father
mother
Marriage: 1482
17 years
herself
Family with Prof. Dr. Martin Luther - View this family
husband
herself
Marriage: June 13, 1525Wittenberg
1 year
son
3 years
daughter
4 years
son
son

Marriage
In Wittenberg schloss er Freundschaft mit Martin Luther. Er fungierte zusammen mit seiner Ehefrau als Trauzeuge bei dessen Heirat mit Katharina von Bora 1525. Das Ehepaar Cranach geleitete Katharina von Bora an ihrem Hochzeitstag am 13. Juni 1525 ins Schwarze Kloster Wittenberg.
Marriage
Sie fungierte zusammen mit ihrem Ehemann Lucas Cranach d. ?. als Trauzeuge bei dessen Heirat mit Katharina von Bora 1525.
Associate
Katharina von Bora wurde zuerst im Haus des Stadtschreibers und späteren Bürgermeisters (von 1530 bis 1543) Philipp Reichenbach aufgenommen und fand später bei Lucas Cranach dem Älteren Unterkunft, von dem die bekanntesten Portr?ts Katharinas und Luthers stammen. Als König Christian II. von D?nemark 1523 im Hause Cranach weilte, erhielt Katharina von Bora von ihm einen goldenen Ring. Sie war auch später mit Barbara und Lucas Cranach in enger Freundschaft verbunden. Sie waren gegenseitig Taufpaten der Kinder. https://de.wikipedia.org/wiki/Katharina_von_Bora
Note
Media objectWappen derer von BoraWappen derer von Bora
Format: image/jpeg
Image dimensions: 300 × 402 pixels
File size: 95 KB
Type: Coat of arms
Note: Von Johann Siebmacher - eingescannt von user:Wuselig aus: Horst Appuhn (Hrsg.), Johann Siebmachers Wappenbuch. Die bibliophilen Taschenb?cher 538, 2. verb. Aufl , Dortmund 1989, Gemeinfrei, https:/commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4798894
Media objectKatharina von BoraKatharina von Bora
Format: application/octet-stream
Image dimensions: 410 × 600 pixels
File size: 25 KB
Type: Painting
Highlighted image: yes
Note: Von Lucas Cranach der Ältere - Unbekannt, Gemeinfrei, https:/commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=470345