Stammbaum der Familie Willamowski

Prof. Dr. Johannes Olearius

Prof. Dr. Johannes Olearius
Highlighted image

Image dimensions
220 × 412 pixels

File size
26 KB

Filename

Format: jpeg
Type: Painting
Title: Prof. Dr. Johannes Olearius
Note
Von Christoph Melchior Roth (Stecher, engraver; † 1798) - Johann Christoph von Dreyhaupt: Pagus Neletizi et Nudzici, oder ausführliche diplomatisch-historische Beschreibung des zum ehemaligen Primat und Ertz-Stifft, nunmehr aber durch den westphälischen Friedens-Schluß secularisirten Herzogthum Magdeburg gehörigen Saal-Kreyses und aller darinnen befindlichen Städte, Schlösser, Aemter, Rittergüter, adelichen Familien, Kirchen, Clöster, Pfarren und Dörffer, insonderheit der Städte Halle, Neumarckt, Glaucha, Wettin, Löbegün, Cönnern und Alsleben; aus Actis publicis und glaubwürdigen … Nachrichten mit Fleiß zusammengetragen, mit vielen ungedruckten Dacumenten bestärcket, mit Kupferstichen und Abrissen gezieret, und mit den nöthigen Registern versehen. Emanuel Schneider, Halle 1749/50, Bd. 2, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7403468
Last change September 11, 201908:28:58

by: Dr. Marcus Willamowski
Given names Surname Sosa Birth Place Death Age Place Last change
Prof. Dr. Johannes Olearius
Johann Kupfermann
Kupffermann
Coppermann
September 17, 1546Wesel3January 26, 162339676Halle (Saale)September 11, 2019 - 8:29:18 a.m.