Stammbaum der Familie Willamowski

Shared note
Aus Wittenberg fl?chtete er in Folge des Schmalkaldischen Krieges mit Frau und Kind nach Braunschweig. Von Braunschweig ging er im Juni 1547 nach Nordhausen, war dort aufgrund der Empfehlung seines Vaters seit 1550 Hofrat und wurde 1555 zum Kanzler von Johann Friedrich II. dem Mittleren (1529–1595) an dessen Hof in Gotha berufen. Das in ihn gesetzte Vertrauen entt?uschte Brück jedoch, seine Regierung erregte ?berall Ansto? und Feindschaft. Die Verwicklung in die Händel des Ritters Wilhelm von Grumbach musste er mit seiner Hinrichtung durch Vierteilung am 18. April 1567 in Gotha b??en. Barbara Cranach ?berlebte ihren Mann und vermochte nur mit M?he, ihr Heiratsgut zu retten.
Last change September 3, 201911:30:56

by: Dr. Marcus Willamowski