Lucas Cranach der Ältere, 14721553 (aged 81 years)

Name
Lucas /Cranach/ der Ältere
Given names
Lucas
Surname
Cranach
Name suffix
der Ältere
Name
/Moler/
Surname
Moler
Birth October 4, 1472
Family statusBarbara BrengbierView this family
MARRIED

Occupation
kursächsischer Hofmaler

OccupationJohann Rudloff

OccupationChristian Döring

English King
Edward IV
from April 11, 1471 CE (April 20, 1471) to April 9, 1483 CE (April 18, 1483) (aged 10 years)

English King
Richard III
from April 9, 1483 CE (April 18, 1483) to August 22, 1485 CE (August 31, 1485) (aged 12 years)

MarriageBarbara BrengbierView this family
January 6, 1508 (aged 35 years)
Note: Nach anderen Angaben 1512 (http://de.wikipedia.org/wiki/Lucas_Cranach_der_%C3%84ltere).
English King
Henry VI
from August 22, 1485 CE (August 31, 1485) to April 22, 1509 CE (May 2, 1509) (aged 36 years)

Birth of a daughterBarbara Cranach
1513 (aged 40 years)
Birth of a sonJohannes Cranach
1513 (aged 40 years)

Birth of a sonLucas Cranach der Jüngere
October 4, 1515 (aged 43 years)
Birth of a daughterUrsula Cranach
1517 (aged 44 years)

Birth of a daughterMaria Cranach
1517 (aged 44 years)
MarriageProf. Dr. Martin LutherKatharina von BoraView this family
June 13, 1525 (aged 52 years)
Birth of a daughterAnna Cranach
1527 (aged 54 years)
Occupation
Kämmerer und Ratsherr
1528 (aged 55 years)
Employer: Stadt Wittenberg

Kilian Goldstein gehörte 1530 und noch 1533, 1536 und 1539 dem Wittenberger Rat als Ratsherr an. Cranach gelangte erstmals in der Amtsperiode 1519/1520 in den Ratsstuhl von Wittenberg als Kämmerer und übte dieses Amt in der Folgezeit bis 1535 wiederholt aus. Des Weiteren gehörte er dem Rat als Mitglied in der Amtsperiode 1528/1529 an.

OccupationProf. Dr. Laurentius Zoch
1529 (aged 56 years)

OccupationProf. Dr. Kilian Goldstein der Ältere
1530 (aged 57 years)
Occupation
Bürgermeister
1537 (aged 64 years)
Death of a sonJohannes Cranach
October 9, 1537 (aged 65 years)
Death of a wifeBarbara Brengbier
December 25, 1540 (aged 68 years)
Marriage of a childLucas Cranach der JüngereBarbara BrückView this family
February 20, 1541 (aged 68 years)
Marriage of a childLorenz KreichMaria CranachView this family
after 1541 (aged 68 years)
OccupationDr. Christian Brück
1543 (aged 70 years)
Marriage of a childDr. Christian BrückBarbara CranachView this family
1543 (aged 70 years)
Marriage of a childGeorg DaschUrsula CranachView this family
1544 (aged 71 years)

English King
Henry VII
from April 22, 1509 CE (May 2, 1509) to January 28, 1547 CE (February 7, 1547) (aged 74 years)

Marriage of a childCaspar PfreundAnna CranachView this family
1550 (aged 77 years)
Marriage of a childLucas Cranach der JüngereMagdalena SchurffView this family
1551 (aged 78 years)
English King
Edward VI
from January 28, 1547 CE (February 7, 1547) to July 10, 1553 CE (July 20, 1553) (aged 80 years)

Disputed English Queen
Lady Jane Grey
from July 10, 1553 CE (July 20, 1553) to July 19, 1553 CE (July 29, 1553) (aged 80 years)

English Queen
Mary I
from July 19, 1553 CE (July 29, 1553) to November 17, 1558 CE (November 27, 1558) (on the date of death)

Associate

Note: In Wittenberg schloss er Freundschaft mit Martin Luther. Bei diesem fungierte er zusammen mit seiner…

In Wittenberg schloss er Freundschaft mit Martin Luther. Bei diesem fungierte er zusammen mit seiner Ehefrau als Trauzeuge bei dessen Heirat mit Katharina von Bora 1525 und war Taufpate von Luthers ältestem Sohn.

Associate

Note: In Wittenberg schloss er Freundschaft mit Philipp Melanchthon. Die zweite Ehefrau seines Sohnes Luca…

In Wittenberg schloss er Freundschaft mit Philipp Melanchthon. Die zweite Ehefrau seines Sohnes Lucas Cranachs des Jüngeren, Magdalena Schurff, war eine Nichte Philipp Melanchthons.

Death October 16, 1553 (aged 81 years)
Address: Markt 12
Cause of death: Altersschw?che
Burial after October 16, 1553 (0 days after death)
Cemetery: St. Jakob
Grabstätte des Lucas Cranch der Ältere in WeimarGrabstätte des Lucas Cranch der Ältere in Weimar
Grabstätte des Lucas Cranch der Ältere in Weimar

Note: Von Friedrich Schiller Archiv / Foto: Andreas Fiedler - Eigenes Werk (Originaltext: eigene Aufnahme)…

Von Friedrich Schiller Archiv / Foto: Andreas Fiedler - Eigenes Werk (Originaltext: eigene Aufnahme), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36076333

BurialHieronymus Schaffhirt

Family with Barbara Brengbier
himself
Lucas Cranach der Ältere
14721553
Birth: October 4, 1472Kronach
Death: October 16, 1553Weimar
wife
Marriage MarriageJanuary 6, 1508Nürnberg
6 years
daughter
3 years
son
Lucas Cranach der Jüngere
15151586
Birth: October 4, 1515 43 30Wittenberg
Death: January 25, 1586Wittenberg
2 years
daughter
1 year
daughter
15171556
Birth: 1517 44 32Wittenberg
Death: before 1556Torgau
-3 years
son
15 years
daughter
Marriage

Nach anderen Angaben 1512 (http://de.wikipedia.org/wiki/Lucas_Cranach_der_%C3%84ltere).

OccupationView

Kilian Goldstein gehörte 1530 und noch 1533, 1536 und 1539 dem Wittenberger Rat als Ratsherr an. Cranach gelangte erstmals in der Amtsperiode 1519/1520 in den Ratsstuhl von Wittenberg als Kämmerer und übte dieses Amt in der Folgezeit bis 1535 wiederholt aus. Des Weiteren gehörte er dem Rat als Mitglied in der Amtsperiode 1528/1529 an.

OccupationView

Kilian Goldstein gehörte 1530 und noch 1533, 1536 und 1539 dem Wittenberger Rat als Ratsherr an. Cranach gelangte erstmals in der Amtsperiode 1519/1520 in den Ratsstuhl von Wittenberg als Kämmerer und übte dieses Amt in der Folgezeit bis 1535 wiederholt aus. Des Weiteren gehörte er dem Rat als Mitglied in der Amtsperiode 1528/1529 an.

Associate

In Wittenberg schloss er Freundschaft mit Martin Luther. Bei diesem fungierte er zusammen mit seiner Ehefrau als Trauzeuge bei dessen Heirat mit Katharina von Bora 1525 und war Taufpate von Luthers ältestem Sohn.

Associate

In Wittenberg schloss er Freundschaft mit Philipp Melanchthon. Die zweite Ehefrau seines Sohnes Lucas Cranachs des Jüngeren, Magdalena Schurff, war eine Nichte Philipp Melanchthons.

Note

http://de.wikipedia.org/wiki/Lucas_Cranach_der_%C3%84ltere

Note

Cranach.net - die Forschungsdatenbank zu Lucas Cranach, seinen Söhnen und seiner Werkstatt (http://cranach.ub.uni-heidelberg.de/wiki/index.php/Hauptseite).

Note

http://books.google.de/books?id=JULh-rKevCsC&dq=lucas+cranach&hl=de&source=gbs_navlinks_shttp://www.czakai.de/wordpress/genealogie/ahnenliste-czakai/generation-13-20/

Note
Burial
Note: Von Friedrich Schiller Archiv / Foto: Andreas Fiedler - Eigenes Werk (Originaltext: eigene Aufnahme)…

Von Friedrich Schiller Archiv / Foto: Andreas Fiedler - Eigenes Werk (Originaltext: eigene Aufnahme), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36076333

Media object
Note: Von Lucas Cranach der Jüngere - 1. The Yorck Project (2002) 10.000 Meisterwerke der Malerei (DVD-ROM…

Von Lucas Cranach der Jüngere - 1. The Yorck Project (2002) 10.000 Meisterwerke der Malerei (DVD-ROM), distributed by DIRECTMEDIA Publishing GmbH. ISBN: 3936122202.2. clarus-cranach, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=149766

Media object
Note: Mit Wirkung vom 6. Januar 1508 (Epiphaniastag) wurde Cranach durch seinen Dienstherrn für die geleis…

Mit Wirkung vom 6. Januar 1508 (Epiphaniastag) wurde Cranach durch seinen Dienstherrn für die geleisteten "angenehmen und gefälligen Dienste" und deren Fortsetzung "in künftigen Zeiten" ein Emblem als Familienwappen verliehen: "mit Namen ein gelen (hellgelbes) Schild, darinnen eine schwarze Schlange, hebend in der Mitte zwei schwarze Fledermausflügel, auf dem Haupt eine rote Krone und in dem Mund ein gülden Ringlein, darinnen ein Rubinsteinlein".

https://de.wikipedia.org/wiki/Lucas_Cranach_der_%C3%84ltere

Vgl. auch ­https­://­www­.­heraldik­-­wiki­.­de­/­wiki­/­Lucas_Cranach­

Media object
Note: Von Albrecht Dürer - Unbekannt, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16559371
Media object
Note: Eines der ersten Werke Lucas Cranach d. Ä. auf einem Schein über 10 Deutsche Mark (vor 1500). Von De…

Eines der ersten Werke Lucas Cranach d. Ä. auf einem Schein über 10 Deutsche Mark (vor 1500). Von Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Deutschland - [1](Originaltext: Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Deutschland)/2007-11-12 (original upload date)Original uploader was Augiasstallputzer at de.wikipedia, Gemeinfrei, https:/commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3823351

Media object
Note: By No machine-readable author provided. Zerohund~commonswiki assumed (based on copyright claims). -…

By No machine-readable author provided. Zerohund~commonswiki assumed (based on copyright claims). - No machine-readable source provided. Own work assumed (based on copyright claims)., CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=668055